Primosten

Marina Kremik Primosten

Die Marina Kremik liegt in einer malerischen Bucht, umgeben von 100 Jahre altenWeinbergen stammt der berühmte Babić Wein produzieren surronded entfernt. Südlich von Šibenik, liegt und stellen fest in das Land, ist diese Marina bestimmt eine der in der ganzen Adria geschützt. Der Nationalpark Kornaten ist 30 Meilen entfernt, und Flughafen Split nur 30 km.

Die Marina hat 393 Liegeplätze im Meer und 150 auf dem Trockenen, von denen jede einzelne mit Wasser und 220 V/380 V Strom versorgt wird. Die Marina ist gut beleuchtet und gesichert. Von den Einrichtungen, die wir vielleicht erwähnen, dieRezeption, Restaurant, Markt, nautic shop, technischer Service mit Werkstätten und eine Tankstelle und Taxi-Service, wenn Sie es brauchen. Es ist auch möglich, eine große Anzahl von luxuriösen Charter Schiffe zu mieten. Alle Liebhaber des Meeresfinden sicher die Marina Kremik eines ihrer Lieblings-Ports.

Marina Kremik liegt nicht weit vom berühmten touristischen Stadt Primošten, fast in der Mitte der Adria entfernt und es ist offen für Segler von 1983. Marina hat Standard für die zweite Kategorie und Marina kümmern, dieses Niveau zu halten oder besser in Zukunfteinen höheren Status, erste Kategorie zu bekommen. Im Jahr 2003 Marina Kremikwurde komplett renoviert. New Schwimmstege wurden installiert, um mehr Stellen im Meer, das Restaurant, die Rezeption, die Sanitäranlagen und die Service-Angebotrenoviert wurden. Im selben Jahr alle Ökologie Standards und Normen erfüllt wurden,und von 2003 bis heute Marina Kremik hat Blue Flag dank der Fürsorge für die Umwelt und die Erfüllung der strengen Kriterien der FEE-Organisation (Foundation for Environmental Education) erforderlich. Kremik Marina ist ein autorisiertes Service-Center für Yanmar, Volvo, Caterpilar und Mercruiser.

 

Über Primosten

Natürlich von den Winden, von Weinbergen in einen Stein Wabenstruktur gewebt umgeben, am Fuße der Hügel geschützt ist Kremik Marina, die einzigartig an der Adria ist. Der Blick auf die Babić Reben in ihren steinernen Zellen auf dem nahe gelegenen Pisten ist ein besonderes Erlebnis und ein Zeugnis, wie der Mensch die Hand bereichern und befruchten auch härtesten Landschaft. Auf der Raduča Halbinsel im Norden der Stadt, in einem Kiefernwald, gibt es Hotels und Strände mit einer Vielzahl von Einrichtungen.

Sobald eine Insel, hat Primošten die Atmosphäre und all die architektonischen Merkmale einer mittelalterlichen mediterranen Fischerdorf bewahrt. Die Stadt ist von sv dominiert. Juraj [St. George] auf dem höchsten Punkt der ehemaligen Insel, und die Kirche Gospa od Milosti [Our Lady of Mercy] und die Kapelle sv. Roko [St. Rocco] sicherlich unsere Aufmerksamkeit.

Die Weine von Küste Šibenik und die Inseln sind allgemein bekannt, vor allem die autochthonen Babić Sorte aus den Weinbergen von Primosten - dank ihrer Schönheit, die ungewöhnliche geographische Lage und das karge Land, auf dem sie wachsen, haben sie sich ein Denkmal zu hart Bauern. Es ist kein Wunder ihrer Malerei schmückt den Eingangsbereich des Gebäude der Vereinten Nationen in New York.